a

Blog » Nachrichten

Fünf Tipps für gute Golfspieler

Fünf Tipps für gute Golfspieler

Für viele Anfänger, die neu in den Golfsport gefunden haben, ist es zu aller erst wichtig sich ein paar Grundlegende Tipps anzueignen und sich somit eine gute Grundlage für ihr Spiel aufzubauen. Im folgenden Text möchte ich ihnen deshalb fünf Tipps vorstellen, die Sie zu einem besseren Golfspieler machen!

1. Mentale Stärke zeigen
Als ersten wichtigen Tipp auf ihren Weg zu einem besseren Golfspiel, möchte ich auf den mentalen Faktor des Golfens hinaus, denn nur wer Vertrauen in seine eigenen Fähigkeiten hat und sich zutraut diesen oder jenen Schlag so auszuführen wie erhofft kann auf lange Sicht zu einem guten Golfspiel finden. Sie sollten also keine Angst haben bei einem Schlag zu scheitern und diesen zum Beispiel im Sand zu versenken, sondern Zuversicht zeigen und auf ihre Fähigkeiten vertrauen. Nur mit einer positiven Einstellung kann auch ein positives Ergebnis eintreten!

2. Zielen nicht vergessen
Viele Anfänger, die gerade anfangen sich sicherer zu fühlen und die grundsätzliche Schwungtechnik zu beherrschen, fallen nach kürzester Zeit in ein Muster zurück, in dem sie sich nicht mehr ordentlich ausrichten bzw. zielen vor einem Schlag und dann stutzig werden warum der Ball nicht das tut was er sollte. Deshalb halten sie sich vor jedem Schwung wieder vor Augen, dass nur wer richtig zielt auch treffen kann.

3. „No Risk – Much Fun“
Ja sie haben richtig gelesen. Ein fundamentaler Ratschlag an alle Anfänger aber auch fortgeschrittene, die sich ärgern, dass ihre Golfbälle so oft neben dem Grün landen. Versuchen sie doch mal weniger Risiko einzugehen und immer aufs Grün zu zielen, statt stur Richtung Fahne zu schlagen. Das wird ihnen viel Ärger und Frustration ersparen und dazu führen, dass sie weniger Schläge bis zum Loch benötigen.

4. Im Regen liegt ihre Stärke
Falls es mal wieder dazu kommen sollte und sie sich im Regen auf zu einem Golfmatch machen, dann sollten sie folgendes beachten, damit der Regen nicht zu ihrem Handicap wird, sondern sogar zu ihrem Vorteil. Das Stichwort lautet Handtücher! Sorgen sie einfach dafür, dass ihre Ausrüstung, also Schlägergriff, Golfball und Handschuhe, trocken bleiben. Dies könnten sie, wie oben bereits genannt, durch Handtücher bewerkstelligen, welche sie mithilfe eines Regenschirms vor Regen schützen.

5. Die Überschrift ist Programm.
Wenn sie ihr Golfspiel auf ein höheres Level bringen wollen, dann kommen sie langfristig nicht um diese Fähigkeit herum, denn nur wer seine Schläge weiter als den nächsten im Voraus plant, kann mit ambitionierten Golfspielern mithalten. Sie sollten sich also immer bewusstmachen, wie der nächste und übernächste Schritt aussehen könnte und wie sie den jetzigen Schlag spielen müssen um die darauffolgenden möglich zu machen. Zusammenfassend ist es also ratsam rückwärts zu denken und nicht die nächsten Schläge als Reaktion auf die letzten zu sehen. Das bringt sie auf das nächste Level 



Folgen Sie uns